"Heiligste Dreifaltigkeit" Altdorf b.Nürnberg
Produktinformationen
..........
rotepfsp.gif (841 Byte) Reis  rotepfsp.gif (841 Byte) Likör
.........

Was ist Reis?
Ein Getreide wie Weizen oder Hafer. Reis wird getrocknet, 
durch Dreschen von der äußeren Hülle befreit (entspelzt) und anschließend zu Weißreis geschliffen. Anbaugebiete: Indien, Thailand, USA, Europa


Langkornreis:

hart, glasig;
Länge: bis zu 7 mm

 

Rundkornreis:
weicherer Kern als beim Langkornreis;

Durchmesser:
3 bis 5 mm;
Verwendung: Risotto und Milchreis

Spitzenreis, Standardreis oder Haushaltsreis?
Die Unterscheidung liegt im Anteil von Bruchreis von der Gesamtmenge: 
Spitzenreis © max. 5 % Anteil
Standardreis © max. 15 % Anteil
Haushaltsreis © max. 25 % Anteil
(Zum Vergleich: der Gepa-Basmati-Reis hat einen Bruchanteil von 7,5 %)

© Vollwertreis

Nach dem Dreschen ist der Mehlkörper des Reiskornes nur noch mit einem Silberhäutchen umgeben, denn beim Dreschen wird nur die äußere, harte Schale vom Reis getrennt. In diesem Häutchen sind Fette, viele Vitamine und Mineralien enthalten. Deshalb ist der Vollwertreis wertvoller aber auch weniger lange haltbar, da Fette ranzig werden können.

© „Teilgeschliffener“ Reis?

Nach dem Dreschen werden die Reiskörner geschliffen. Dabei wird das Silberhäutchen z. T. „abgeschmirgelt“. Mineralstoffe und Vitamine gehen dadurch teilweise verloren; der Reis ist dadurch haltbarer, da auch ranzig werden könnende Fette verschwinden.

 

© Basmati-Reis - Königin des Duftes

... wie er in seiner indischen Heimat bezeichnet wird. Der Duft entfaltet sich erst nach dem Schleifen. Der gepa Basmati „teilgeschliffen“ ist ein guter Kompromiss zum weißen Reis. Er ist lagerfähiger als Naturreis und ein Teil der nahrhaften Stoffe bleiben erhalten.

© Duftreis

Seine Körner werden nicht im Nachhinein mit einem Duft versehen, sondern es ist eine Gabe der Natur. Der Hom Mali aus Thailand wird wegen seines Aromas auch Jasminreis genannt (s. Basmati Reis).

 

© Wildreis

... ist keine wildwachsende Reissorte, sondern der Samen eines Wassergrases. Er ist eine absolute Spezialität, die von den indianischen Sammlern mühsam vom Boot auf kanadischen Seen geerntet wird und daher ihren Preis hat.

© Lila Reis

Achtung! Nach dem Kochen ist der laotische Reis vollständig lila. Es empfiehlt sich, den Reis vor dem Kochen zwei- bis dreimal zu waschen.

 

© „Parboiled“ - vorgekocht?

Nein! Es handelt sich um Reis, der noch in der Strohhülse mit Wasserdampf behandelt wird. Erst danach wird der Reis entspelzt. Die Vitamine und Mineralstoffe bleiben dadurch jedoch nicht erhalten.  Das Verfahren dient nur dazu, dass der Reis nach dem Kochen nicht zusammenklebt.

© Martha & Uschi

 

   * Cafe-Creme-Likör "Autentico"

(aus unserem "faires Schenken"-Weihnachtssortiment)

Der Likör besteht aus Arabica-Kaffee, Rohrzucker, Alkohol aus Rohrzucker und natürlichem Vanilleauszug. Er wird im Auftrag von "Coocafe" in Costa Rica hergestellt.
Durch die Rohstoffverarbeitung zu Likör bleibt ein höherer Mehrwert in Costa Rica und "Coocafe" erweitert dadurch sein Angebot.
Laut gepa zeichnet sich der Likör durch folgende Eigenschaften aus:

* Sorgfältige Verarbeitung nach traditionellem Rezept
* Verwendung von frischen Bio-Eiern statt Kondensmilch
* Ideale Verbindung von ökologisch angebauten Produkten aus Süd und Nord

© Ingrid Brix

 
 
Home Suche Übersicht .